Ich performe und choreografiere in der Landschaft und für die Bühne und interessiere mich dabei für das Zusammenwirken von Kunst und Natur, dem Traditionellen und dem Authentischen in der Bewegungskunst. Mit vielen unterschiedlichen Menschen entstanden in den letzten Jahren Projekte in der Landschaft mit performativem Charakter, Auftragsarbeiten für Grossprojekte und ganz Eigenes für die Bühne.

Ich unterrichte Bewegungskunst und Körperwahrnehmungsarbeit aus Ost und West und vernetze und vermittle in der Kultur.

«Bezeichnend für die künstlerische Arbeit von Gisa Frank ist die bewegte Auseinandersetzung mit dem Natürlichen in und um die Menschen, mit Ursprung und Tradition. Ihr lustvolles, interdisziplinäres Wirken steckt an.»

GISA FRANK 1960         
lebt und arbeitet im Kanton Appenzell Ausserhoden

ausgebildet in Pädagogik und zeitgenössischem Tanz, Qi Gong und Tai Ji, Rhythmus und Musik

interessiert an Releasing und Körperarbeit, Tanzimprovisation und Bewegungsforschung, Performances mit interdisziplinären Arbeitsweisen, östlichen Bewegungskünsten, Stimme und Rhythmus

FRANK-TANZ PRODUKTION
arbeitet seit Jahren mit dem kreativen Denk-, Spür- und Bewegungsmaterial von Ad hoc-Truppe aus Tanz-, Theater-, Musikschaffenden und AmateurInnen. In unkonventioneller Co-Kreation entstehen Performances in der Landschaft, im Kunstraum und Projekte für die Bühne.

KULTUR-ENGAGEMENT
konzipiert und bringt Kulturprojekte ins Rollen, leitete Tanzförderprojekte und setzt sich für den Tanz kulturpolitisch ein.

LEHRTÄTIGKEITEN
unterrichtet freiberuflich und an Institutionen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

→ Werdegang als pdf

«Tanzen bringt Menschen allen Alters in Bewegung und hinterlässt Spuren im persönlichen Erleben, in der Körperpräsenz und in der Welt.»

frank-tanz produktion dreht sich nur dank…

FRANK-TANZ PRODUKTION

Gisa Frank
Bürgerheimstrasse 8
9038 Rehetobel
Schweiz
+41 78 767 95 83

email

facebook

 

An dieser Stelle danke ich allen meinen MentorInnen, den unzähligen Mitwirkenden, den UnterstützerInnen, meiner geduldigen Familie und dem Himmel auf Erden.